Standorte

Aus der Region – für die Region

Seit 1978 am Markt, setzen wir auch in Zukunft auf Kontinuität statt auf kurzfristigen wirtschaftlichen Erfolg. Denn anders als viele andere Anbieter im Pflegebereich ist die Sozialstation kein isoliert arbeitendes Privatunternehmen. Unsere Träger stehen für Werte und Stabilität und unterstützen unser Ziel, die Menschen in unserer Region dauerhaft und bestmöglich zu versorgen.

Im Landkreis Rottweil betreiben wir zwei Haupt-Geschäftsstellen in Dietingen, am Postplatz 1 und in Oberndorf-Lindenhof, im Schlehenweg 22. Unser Versorgungsgebiet umfasst die Stadt Rottweil und die Gemeinden Dietingen und Wellendingen, jeweils mit allen Stadtteilen und Teilorten sowie Stadt Oberndorf und die Gemeinden Epfendorf und Fluorn-Winzeln – jeweils mit allen Stadtteilen und Teilorten. Unser Mobiles Menü bieten wir in Oberndorf, Epfendorf und Fluorn-Winzeln – jeweils mit allen Stadtteilen und Teilorten an und darüber hinaus auch in Dornhan-Weiden.

Ein fantastisches Team

Unser Team von mittlerweile rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sorgt für die Umsetzung unserer von den Grundsätzen der Diakonie geprägten caritativen Arbeit. Unser Einzugsgebiet umfasst die Bereiche Oberndorf, Epfendorf und Fluorn-Winzeln, sowie Rottweil, Dietingen und Wellendingen.

Wir decken alle Bereiche der ambulanten Hauskrankenpflege in unserem Einzugsgebiet ab und versorgen rund 1.200 Klientinnen und Klienten mit unseren Angeboten und Dienstleistungen.

Lernen Sie unser Team kennen

Sie haben noch Fragen?

Reden Sie einfach mit uns darüber, was Sie bewegt und wo wir Sie unterstützen können.
Wir freuen uns darauf!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf